flourish 23 to 27 February 2017 Munich Lindy Hoppers

Livebands

Musik die ganze Nacht

Wir sind stolz darauf, euch 2016 wieder ein außergewöhnliches Line-up präsentieren zu dürfen. Ob Rhythm’n’Blues, Hot Jazz, Swing, Rock’n’Roll, Rockabilly, Boogie Woogie oder Jump Blues, hervorragende Musiker werden für unvergessliche Abende sorgen.


Mike Sanchez

Mike Sanchez (UK)

Sänger, Pianist und Gitarrist Mike Sanchez ist einer der aufregendsten und charismatischsten Interpreten von Rhythm’n’Blues und Rock’n’Roll unserer Zeit. Sein unauslöschliches Image als frenetischer Frontmann, der mit voller Power das Piano bearbeitet, hat ihm Fans in der ganzen Welt beschert.

www.mikesanchez.com

Hot Sugar Band

Hot Sugar Band (FRA)

Die Hot Sugar Band ist eine swingende Zeitmaschine, die es schafft, den Geist des Jazz einzufangen. Sie entführen in das goldende Zeitalter des Jazz und der Harlem Ballrooms. Mit genialen Arrangements erwecken sie Klassiker von Fats Waller, Count Basie oder Fletcher Henderson zum Leben.

hotsugarband.fr

Jumpin'Up

Jumpin' Up (ITA)

Ihre Musik ist eine explosive Mischung aus Blues, Swing und Rock’n’Roll, aber vor allem 50s Jive. Ihre Vorbilder sind Louis Jordan, Louis Prima, Sam Butera, Wynonie Harris, Roy Brown, aber auch italienische Künstler wie Renato Carosone und Fred Buscaglione. Wie ihre Vorbilder kombinieren sie energiegeladene und hochtalentierte Musiker mit der unglaublichen Stimme eines charismatischen Frontmannes.

www.jumpinup.it

Jennie Lobel

Jennie Löbel (SWE)

Diese Spitzenmusiker spielen amerikanischen Swing der 1940er-Jahre. Mit der eindrucksvollen Stimme von Jennie, die ein Faible für Billie Holiday, Ella Fitzgerald und Bessie Smith hat, erschaffen sie ihren unverwechselbaren und eigenständigen Sound der zum Zuhören und Tanzen einlädt.

www.lobel.nu/jennie.en.html

Jackson Sloan

JACKSON SLOAN & THE RHYTHMTONES (UK)

Jackson, ein leidenschaftlicher Anhänger der amerikanischen Kultur der 1940er- und 1950er-Jahre, verbindet Jump Blues, Jive, Swing und Rockin' Roots zu einem berauschenden Cocktail. Viele Originalsongs, wie „Kickin’ up the Dust“ und „Jukebox Swing“ sorgen auf der ganzen Welt für volle Tanzflächen.

www.jacksonsloan.com

Giorgio Cuscito

Giorgio Cuscito & Swing Valley Band (ITA)

Die Swing Valley Band lädt ein zu dem einzigartigen Erlebnis einer Harlem Renaissance der 1930er-Jahre mit Duke Ellington, Jimmy Lunceford, Chick Webb, Count Basie, Louis Jordan, Cab Calloway und anderen unter der Leitung des Multiinstrumentalisten und Arrangeurs Giorgio Cùscito.

giorgiocuscito.weebly.com

Swing Lyons

Swing Lyons (GER)

Die 7-köpfige französischdeutsche Band erweitert ihr Repertoire kontinuierlich von virtuosem Gipsy Sound im Stil von Django Reinhardt bis zum Stomp Blues und klassischen Big Band Nummern. Sie versetzen das Publikum direkt zurück in die Nachtclubatmosphäre der Swingära.

www.muc-hotclub.com

FunTasten

FunTasten (GER)

Ihr mitreißender Mix aus Boogie Woogie, Blues, Rock’n’Roll und Akrobatik ist ein Genuss für Augen und Ohren! Ulli Venus und Stefan Eberle lassen das Publikum ihre Leidenschaft und Freude spüren, wenn sie die heißeste Musik spielen, die jemals für das Piano und die Tanzfläche erfunden wurde.

www.funtasten.com

Chris Aron

Chris Aron & The Croakers (GER)

Chris Aron hat einige der besten Münchner Musiker um sich versammelt. Sie haben sich bereits einen Namen als Supporting Band für Stars wie Wanda Jackson, Mike Sanchez und Linda Gail Lewis gemacht. Sie begeistern sowohl mit klassischen Songs der 1950er- Jahre als auch mit ihren eigenen Originalsongs aus der Feder von Chris Aron.

www.chrisaron.com/

Sweet Simones

Sweet Simones (GER)

Die acht Musiker bewegen sich zwischen Swing, Jazz und Jump Blues von Klassikern der swingenden 1930er- und 1940er- Jahre bis zum heißen Neo-Swing von heute. Sie kombinieren die pulsierende Energie der großen Ballsäle mit cooler Las Vegas Eleganz.

thesweetsimones.de