flourish 23 to 27 February 2017 Munich Lindy Hoppers

Top 10 Reasons

Warum du das  Rock  That  Swing Festival nicht verpassen solltest

  1. Das Rock That Swing Festival ist eine der größten Veranstaltungen mit den meisten hochkarätigen Trainern für Boogie Woogie, Lindy Hop, Balboa und Shag. Tausch dich aus, lerne und lass dich inspirieren! Wähle aus über 200 Klassen für jedes Level! Es werden spezielle Stunden für Anfänger, Turniertänzer und Trainer angeboten. Die Kurse finden in schönen Tanzstudios mit Parkettboden statt.
  2. Fünf Abende mit 10 der besten Swing- und Rock’n’Roll-Bands garantieren dir beste Musik zum Tanzen.
  3. Zwei rauschende Ballnächte im wunderschönen Deutschen Theater. Vier Tanzflächen und zwei Bühnen mit Livemusik werden dafür sorgen, dass du immer zu der Musik tanzen kannst, die du am liebsten magst.
  4. Unter Berücksichtigung deines Levels kannst du dir beim Rock That Swing Festival deinen Stundenplan ganz individuell zusammenstellen und vor Ort frei aus allen Klassen und Tanzrichtungen auswählen. Jede Workshopstunde hat ein spezielles, in sich abgeschlossenes Thema.
  5. Tänzer aus aller Welt kreieren eine ganz besondere Atmosphäre.
  6. Du kannst das Dance Camp tageweise und jeden Abend einzeln buchen. So kannst du dir deine Buchung genau auf deine Zeit und dein Budget zuschneiden. Studenten und Gruppen von 10 oder mehr Personen erhalten zusätzliche Nachlässe.
  7. Triff die Swingtanzlegende Jean Veloz und den legendären Tänzer, Choreographern und Trainer Ryan Francois.
  8. Erlebe das Beste aus der Swing- und Rock’n’Roll-Ära. Das Rock That Swing Festival 2016 bietet weltweit die größte Auswahl aus den Tanzstilen der 20er bis 50er Jahre in einer Veranstaltung.
  9. Es finden verschiedene, offene RTSF Tanzwettbewerbe statt, bei denen du auch Tickets für andere Veranstaltungen gewinnen kannst .
  10. Erlebe viele spektakuläre Shows von Weltklassetänzern, z.B in Lindy Hop, Shag, Burlesque, Balboa und Boogie Woogie.